Tagesseminar zur Kommunikation und Körpersprache der Hunde

In diesem Tagesseminar lernst du Hundeverhalten zu verstehen.

Wir werden gemeinsam analysieren, was Kommunikation und Körpersprache bedeutet und wie es aussieht.

 

Wie sieht ein ausgelassenes Spiel zwischen Hunden aus? Welche körpersprachlichen Signale sendet der Hund in verschiedenen Situationen? Und woran erkennt man, dass es eventuell kein Spiel ist?

  

Hunde können nicht nicht kommunizieren! 

 

Aber was bedeutet kommunizieren eigentlich? -Es bedeutet nichts anderes, als Nachrichtenaustausch zwischen einem Sender und einem Empfänger. Erfolgreiche Kommunikation kann nur stattfinden, wenn Sender und Empfänger die selbe Sprache sprechen. Und das ist nicht immer selbstverständlich. Manchmal bemerkt ein Sender gar nicht, dass der Empfänger ihn tatsächlich nicht versteht, sondern hält den anderen für „bockig“.
Oder ein Sender sendet Signale, ohne es zu merken und die Reaktion des Empfängers überrascht oder verärgert ihn dann.

 

In diesem Seminar lernst du deinen Hund und seine Kommunikationsformen, im Umgang mit dem Menschen und anderen Hunden, kennen. 

 

An diesem Tag liegt der Fokus auf dem Verhalten der Hunde. Ich möchte damit so viele Menschen wie möglich sensibilisieren, seinen Hund verstehen zu lernen.

 

Für wen: jeder Hund ab 6 Monaten ist herzlich willkommen.

 

Wann: 15.07.2018 12:00 - 16:00 Uhr oder 19.10.2018 12:00 - 16:00 Uhr

 

 

Kosten: mit Hund 60 Euro, ohne Hund 40 Euro.