Longieren (mit Nadine)

Beim Longieren geht es darum, dass der Hund außerhalb eines großen Kreises läuft und auf Signale des Menschen zuverlässig reagiert, welcher sich in  Entfernung zu seinem Hund aufhält. 

Kommunikation und Bindung sind der Schlüssel zu einem gemeinsamen und erfolgreichen Training.

Auch die körpersprachliche Arbeit steht beim Longieren im Fokus. 

Verschiedene Signale, Temporegulierungen und Aufmerksamkeit vereinen sich in diesem Training.


Wann: 

Start im Januar 2022

Freitags 15:00 - 16:00 Uhr

Freitags 16:00 - 17:00 Uhr

 

Das Training findet wetterabhängig in der Trainingshalle oder auf dem Hundeplatz statt


18 Euro / Stunde 


Kann an einer Kursstunde nicht teilgenommen werden, so ist dennoch der volle (Monats-)Preis zu bezahlen. Vom Kunden abgesagte Stunden werden nicht erstattet. Vom Trainer abgesagte Stunden werden verschoben oder erstattet