Das Team

Jessica mit Dala & Lia
Jessica mit Dala & Lia

Ich bin Jessica. Ausgebildete Hundetrainerin. Gemeinsam mit meinem Freund leben wir mit zwei Hunden und zwei Katzen in Sundern im wunderschönen Sauerland. 

Dala zog 2012 bei mir ein. Die spanische Straßenhündin ist ein Mix aus englischem Setter und Deutsch Drahthaar. Geboren ist sie ca 2010. Sie kam damals als Erwachsene Hündin in das Tierheim Paderborn. Dort arbeitete ich neben meinem Studium ehrenamtlich. 

Der erste gemeinsame Spaziergang ließ mich sofort mein Herz verlieren und so zog Dala 3 Tage später ein. 

Erst dann wurde mir bewusst, was da passiert war. Eine Hündin, die weder eine Leine, noch eine Wohnung kannte. Dazu kam der unkontrollierbare Jagdtrieb. Dala brachte mich regelmäßig an meine Grenzen. 

So entschied ich mich, mein Leben den Hunden zu widmen und begann die Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer&Falke. 

Heute ist Dala meine beste und zuverlässigste Mitarbeiterin. 

Im Juli 2020 zog dann die kleine Lia ein. Eine europäische Schlittenhündin, die unser Team endlich komplett macht. 


Nadine & Mia
Nadine & Mia
Ich bin Nadine.
Da ich mich schon immer für die Arbeit mit Menschen und Hunden interessiert habe, absolvierte ich vor über zwei Jahren gemeinsam mit meiner Labradorhündin Mia die Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam. 
Seitdem arbeite ich im Bereich der tiergestützten Therapie. 
Vorwiegend bezieht sich unser Einsatzgebiet auf Seniorenzentren und Tagesstätten. 
Da ich hauptberuflich in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeite, setze  ich Mia auch hier punktuell ein. 

Um Mensch-Hund-Teams trainieren zu können, habe ich zudem 2018 ein Fernstudium der Tierpsychologie abgeschlossen. 

Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung bei Ziemer und Falke.

Mia ist seit 2015 an meiner Seite und hat sich als zuverlässige, aufgeschlossene und äußert geduldige Hündin etabliert. 
Yoda ist seit 2018 bei uns und begeistert mit seinen temperamentvollen und draufgängerischen Terriereigenschaften. Er ist durch und durch Jagdhund. Durch sein freundliches und aufmerksames Wesen lässt er sich auch hervorragend im therapeutischen Bereich einsetzen.